22. August 2016












Titel: Obsidian - Schattendunkel
Autor/in: Jennifer L. Armentrout
Preis: 13,40€ (A), 12,99€ (D)
Seiten: 432
Verlag: Carlsen







Katy ist gerade mit ihrer Mutter von Florida nach West Virgina hergezogen. Da sie ihrer Mutter versprochen hatte, sich anzustrengen um ein neues Leben mit neuen Freunden zu finden, klingelt sie bei ihren neuen Nachbarn. Dort trifft sie auf Daemon, der alles andere als freundlich zu ihr ist. Im Gegenteil. Er ist ein richtiges Ekel. Anders als bei seiner Schwester Dee, die ihr sofort sympathisch ist. Aber irgendetwas stimmt mit den beiden nicht. Und warum hasst Daemon Katy so sehr und verbietet ihr sogar sich mit seiner Schwester anzufreunden?







Auf dem Cover ist eine schöne Wiese mit zwei Schatten zu sehen. Vermutlich Deamon und Katy.








Das Buch ist ausgezeichnet. Zuerst war ich etwas verwirrt darüber, dass dieses Buch als Fantasy angegeben war, da ich der Meinung war es handele sich hier nur um einen typischen Liebesroman. Aber in Laufe der Zeit merkt man, dass es sich sehr wohl um einen Fantasy handelt. Und was für einer! Ich habe dieses Buch verschlungen. Eine unglaublich tolle Wendung, verspricht Spannung und ein tolles Lesevergnügen. Nur die Stimmungsschwankungen von Daemon haben etwas genervt.






Eine großartige Liebesgeschichte zweier Wesen, die unterschiedlicher nicht sein können.











Quelle: https://www.carlsen.de/softcover/obsidian-band-1-obsidian-schattendunkel-mit-bonusgeschichten/68648

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen