28. Mai 2016











Titel: Blutwald
Autor/in: Julie Heiland
Preis: 17,50€ (A), 16,99€ (D)
Seiten: 416
Verlag: Fischer







Nachdem Robin einen Brief von ihren Vater Birkaras erhielt, beschließt sie, um ihren Stamm zu beschützen, bei den Tauren zu leben. Dabei lernt sie den jungen Taurer Melvin kennen, der sich ihr gegenüber komisch verhält und nicht besonders gut auf Emilian zu sprechen ist. Kann sie ihn vertrauen, oder ist er einfach nur auf Birkaras Aufmerksamkeit aus.
Gemeinsam mit Emilian entdeckt Robin ein Buch in Birkaras Arbeitszimmer, dass ein großes Geheimnis verbirgt. Ein Tagebuch der Urgötter, wobei geschrieben steht, dass Birkaras Kette mit Robins Haarsträhne nicht nur der Lebensfaden seiner Tochter ist, sondern auch die gesamten Kräfte der Leonen birgt. Robin kommt zu den Entschluss zu fliehen um einen Weg zu finden die Leonen aus der Slaverei zu befreien.








Man sieht auf dem Cover Robin wie sie mit einen Bogen durch den Wald streift.








Teilweise zogen sich die Handlungen etwas in die Länge, aber ansonsten war es eine würdige Fortsetzung. Mir gefielen sehr, dass es neue Charaktere gibt. Melvin passt toll zu der Geschichte, wie er sich ständig mit Emilian zankt und [SPOILER]dann Robin auch noch heiraten muss, gibt den ganzen einen zusätzlichen Kick.Freue mich schon auf den dritten Teil.






Ein grandioser zweiter Teil, der eine ungewöhnliche Wendung nimmt.











Quelle: http://www.fischerverlage.de/buch/blutwald/9783841421098

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen