24. August 2016





Titel: Das Labyrinth erwacht
Autor/inn: Rainer Wekwerth
Preis: 13,40€ (A), 12,99e (D)
Seiten: 408
Verlag: Arena




Sieben Jugendliche erwachen auf einer braunen Wiese. Rund herum ist nichts. Sie haben keine Erinnerungen. Sie wissen nur ihren eigenen Namen, aber weder woher sie kommen noch was sie hier machen. Alles was sie haben ist ein Rucksack mit Essen, Trinken und einige Werkzeuge und eine Botschaft, auf der steht, dass sie mehrere Welten durchleben müssen und am Ende nur einer überleben wird. Wem kann man bei solch einer Aussicht noch vertrauen? Der Kampf ums nackte Überleben beginnt.




Das Cover gefällt mir sehr gut. Erinnert mich etwas an den Horrorfilm "Cube".




Anfangs war ich skeptisch, weil ich dachte, dass es sich bei diesen Buch um einen einfachen Abklatsch von Maze Runner handelt, aber ich wurde zum Glück vom Gegenteil überzeugt. Dieses Buch ist so großartig geschrieben und so bemerkenswert spannend. Ich habe das Buch innerhalb von zwei Tagen durchgelesen und freue mich schon tierisch auf Band 2. Auch die Aufteilung der Protagonisten ist durchdacht und passt perfekt zusammen.








Quelle: http://www.arena-verlag.de/artikel/das-labyrinth-erwacht-978-3-401-50791-0

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen