13. September 2016











 Titel: Opposition - Schattenblitz
Autor/in: Jennifer L. Armentrout
Preis: 20,60€ (A), 19,99€ (D)
Seiten: 416
Verlag: Carlsen







Katy kann noch immer nicht fassen, dass Daemon sie verlassen und sich der Armee der Lux angeschlossen hat. Seit deren Invasion ist ein Krieg ausgebrochen, der schon viele Menschenleben gekostet hat. Niemand ist mehr sicher, doch um der schwangeren Beth zu helfen, wagt Katy sich aus dem Haus. Als ihr größter Wunsch in Erfüllung geht und sie Daemon begegnet, scheint dieser jegliche Gefühle für sie verloren zu haben. Katy muss herausfinden, ob noch etwas von dem Daemon, den sie liebt, in ihm steckt – bevor alles verloren ist.







Auch dieses Cover ist so schön wie die letzten vier. Daemon und Kat stehen wieder auf einer Wiese. Dieses mal in grau gehalten.








Ich habe gerade ein lachendes und ein weinendes Auge. Einerseits finde ich diesen Abschluss megaschön, andererseits bin ich unendlich traurig, dass die Reihe schon zu Ende ist. Diese Reihe ist so ein typisches Beispiel für Bücher die man unbedingt lesen möchte, die man dann nicht mehr aus der Hand legen kann und sich dann über sich selbst beschwert, warum man so schnell gelesen hat. :-) Und obwohl man sagen muss, dass dieser Teil der schwächste Band der Reihe ist, ist es trotzdem ein würdiges und tolles Finale. Ich kann nur hoffen, dass Armentrout nie aufhört Bücher zu schreiben. Sie hat einfach dieses gewisse Etwas.






Der schwächste Band der Reihe, aber ein trotzdem würdiges Ende.












Quelle: https://www.carlsen.de/hardcover/obsidian-band-5-opposition-schattenblitz/64156

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen