Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Montagsfrage

Hallöchen meine Lieben!
Ist bei euch auch so ein herliches Wetter wie bei uns?
Heute gibt es wieder eine neue Montagsfrage von Buchfresserchen.


Welche Bücherwelten magst du am liebsten und warum?
Ich liebe Fantasy-Welten unheimlich. Wie alle eine neu ausgedachte Sprache sprechen und in einen System leben, welches uns bis heute verborgen war. Am liebsten habe ich Welten, die in der Wüste spielen. Als großer Ägyptologie-Fan liebe ich die Wüste und die mit ihr verbundene Hitze. Genau deshalb freue ich mich aus so über dieses tolle Wetter. :-)  Ein Buch in einer Fantasy-Welt und noch dazu in einer Wüste. Das ist für mich das größte Highlight. Wie schon Einstein immer gesagt hat: "Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt". Nach dem Motto lese ich.
Welche Welt habt ihr am liebsten?
Einen wunderschönen Wochenbeginn, wünsche ich euch allen!

Alle Liebe, eure

{REZENSION} Und jetzt lass uns tanzen von Karine Lambert

Titel: Und jetzt lass uns tanzen Autorin: Karine Lambert Preis: 18,50€ (A), 17,99€ (D) Seiten: 224 Verlag: Diana  Das Leben eines Menschen ist wie eine Sternschnuppe. Auf einmal ist sie da und schon ist sie wieder weg. Dies müssen Marguerite und Marcel auf die harte Tour lernen. Jahrzehnte lang waren beide mit ihren Partnern verheiratet und auf einmal ist alles vorbei. Der Tod lässt nie lange auf sich warten. Doch wie soll man sein Leben von nun an führen, wenn der Mensch der einen sein Leben lang begleitet hat auf einmal nicht mehr da ist und man plötzlich ganz alleine da steht? 





Das Cover passt ausgezeichnet zu dem Buch. Marguerite und Marcel die auf einem Seil über die Dächer einer Stadt tanzen. Gefällt mir total gut! Marguerite verliert ihren Mann Henri und steht auf einmal ganu alleine in ihrem rießigen Haus. Noch dazu bemerkt sie immer mehr, dass diese Ehe sie nie wirklich glücklich gemacht hat. Marguerite war immer eine brave Gattin und hat sich den Wünschen ihres Ma…

Get to know the Blogger #10

Hallöchen meine Lieben! Get to know the Blogger geht in die 10. Runde und dieses mal habe ich euch einen ganz besonders schönen Blog mitgebracht! Sarah von Sarah´s Bücherhöhle Frage 1: Hallo Sarah, könntest du dich meinen Lesern kurz vorstellen? Hallo:)

Mein Name ist Sarah, ich bin 19 Jahre alt und wohne in Rostock. Ich bin angehende Buchhändlerin und liebe meine Arbeit! In meiner Freizeit fotografiere ich gerne und blogge natürlich. Das bin ich :) Frage 2: Die wichtigste Frage von allen: Wie kamst du zum Bloggen?„Hahaha“ das war ganz unspektakulär, ich hatte einfach Lust meine Meinung mit Anderen zu teilen.  Frage 3:  Kannst du dich noch an deinen allerersten Post erinnern? Wenn ja, um was handelte es sich?„Hmmm…..“ „Ahhh..“ Ich glaube es war eine Rezension zu dem Buch „Die Beschenkte“

{REZENSION} Der schwarze Thron 1 - Die Schwestern von Kendare Blake

Titel: Der schwarze Thron 1 - Die Schwestern Autorin: Kendare Blake Preis: 15,50€ (A), 14,99€ (D) Seiten: 448 Verlag: Penhaligon





 Der 16. Geburtstag der Drillingsschwestern steht kurz bevor. Mit ihm folgt ein grausames Ritual. Es kann nur eine der Dreien Königin werden. Aber dafür müssen erst die anderen zwei sterben.






Das Cover ist sehr schlicht gehalten, mit einer Krone drauf. Auf der Krone sieht man eine Schlange, einen Bären und schwarze Raben. Die Tiere der drei Königinnen. Mir gefällt das Cover richtig gut. Es verrät nicht zu viel von der Handlung, was immer toll ist. :-)







Nachdem man sich den Inhalt durchgelesen hat, erwartet man sich eigentlich etwas ganz anderes von der Geschichte. Der Anfang zieht sich leider sehr in die Länge. Die eigentliche Spannung bekommt das Buch erst ab dem letzten Drittel. Kathrine, Arsinoe und Mirabella sind die drei Schwestern und damit die Hauptprotagonisten des Buches, und obwohl man fast nur von ihnen liest und in wirklich jedem Kapitel…

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel´s Bücher in Leben gerufen wurde.
Hallöchen Leute! Etwas verspätet, stelle ich euch mein aktuelles Buch vor!


Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Ich lese gerade das Buch "Der schwarze Thron 1 - Die Schwestern" von Kendare Blake und bin aktuell auf Seite 222.
Inhalt: Sie sind Schwestern. Sie sind Drillinge, die Töchter der Königin. Jede von ihnen hat das Recht auf den Thron des Inselreichs Fennbirn, aber nur eine wird ihn besteigen können. Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit verschiedenen magischen Talenten geboren — doch nur, wer diese auch beherrscht, kann die anderen Schwestern besiegen und die Herrschaft antreten. Vorher aber müssen sie ein grausames Ritual bestehen. Es ist ein Kampf um Leben und Tod — er beginnt in der Nacht ihres sechzehnten Geburtstages … (Quelle: https://www.randomhouse.de/Paperback/Der-Schwarze-Thron-1-Die-Schwestern/Kendare-Blake/Penhaligon/e4…

Montagsfrage

Wurdest du schon einmal gespoilert? Hast du wegen eines Spoilers schon einmal ein Buch nicht zu Ende gelesen?

Nein...zum Glück wurde ich noch nie gespoilert. Meine Mitleser sind zum Glück immer so sozial, dass sie so lange warten, bis ich das Buch zu Ende gelesen habe. Ich finde es immer furchtbar wenn Menschen ankommen und sofort alles verraten was es mit dem Buch oder dem Film auf sich hat. Viele haben nicht einmal Verständnis dafür, dass man das Ende nicht vorzeitig wissen möchte. Das finde ich immer schade, und unfair den anderen gegenüber.

Ist euch das schon einmal passiert, dass euch jemand gespoilert hat?
Ich wünsche euch einen wunderschönen Wochenanfang!

Alles Liebe, eure

Get to know the Blogger #9

Hallöchen meine Lieben!
Es ist wieder Zeit einen neuen Blogger kennenzulernen!
Heute ist Ann-Bettina von ABS -Lese-Ecke dran!



Frage 1: Hallo Ann-Bettina , könntest du dich meinen Lesern kur vorstellen?

Gerne. Ich wohne mit meinem Hund Sam in Aachen, im Dreiländereck Deutschland - 




Niederlande - Belgien. Dort arbeite ich als Autorin, Lektorin und Texterin. 












Frage 2: Die wichtigste Frage von allen: Wie kamst du zum Bloggen?

Vor ungefähr vier Jahren habe ich entdeckt, dass es nicht nur Blogs zu technischen Themen, 




dem Bloggen selber oder Mode, sondern auch rund um Bücher gibt. Die Idee fand ich spanne




nd und wollte es auch mal selber ausprobieren. Tja, dabei ist dann die ABS-Lese-Ecke 




rausgekommen :-)












Frage 3: Kannst du dich noch an deinen allerersten Post erinnern? Wenn ja, um was handelte es sich? Mein erster Post war eine Rezension zu „Auch die Liebe hat drei Seiten“ von Susann Rehlein.